Anzeige


Gewicht, Diäten und Sport?
14 März 2017 #1
Hey, wollte mal Fragen, ob sich jemand mit diesen Themen beschäftigt? Ich habe seit der Anschaffung von Merlin total abgenommen. Natürlich achte ich auch auf meine Ernährung, aber das allein hat mir vorher nie geholfen. Irgendwie ist jetzt der Knoten geplatzt. Nunja, ich hab also ca7Kg abgenommen und mein BMI-Rechner sagt nun, ich sei leicht im Untergewicht. Und eig möchte ich noch 1-2kg runter. Hat jemand Tipps für gute Übungen für die Muskeln und einen Rat wegen dem BMI? Danke schonmal
1 Juli 2018 #4

Keine Ahnung, ob das noch aktuell ist, aber ich bin zertifizierte Personal Trainerin, also falls du Fragen hast, kannst du dich gerne melden

14 März 2017 #3

Hatte mir schon gedacht, dass der BMI gurke ist :'D Aber im Gegensatz zu diesem komischen Richtwert "Größe - 100 = Idealgewicht" fand ich noch schlimmer, also hatte ich mich eben auf den BMI verlassen.. tatsächlich möchte ich straffer aussehen, aber so einen mini Rettungsring hab ich schon noch :'D ist leider ein bisschen genetisch, Hüftgold hält sich bei uns in der Familie leider hartnäckig... werde jetzt einfach mehr Sport machen und mich mehr auf mein Gefühl, also auf Waage und BMI verlassen

14 März 2017 #2
Diesen Eintrag beantworten:
#1 Hey, wollte mal Fragen, ob sich jemand mit diesen Themen beschäftigt?

Ich habe seit der Anschaffung von Merlin total abgenommen. Natürlich achte ich auch auf meine Ernährung, aber das allein hat mir vorher nie geholfen. Irgendwie ist jetzt der Knoten geplatzt. Nunja, ich hab also ca7Kg abgenommen und mein BMI-Rechner sagt nun, ich sei leicht im Untergewicht. Und eig möchte ich noch 1-2kg runter. Hat jemand Tipps für gute Übungen für die Muskeln und einen Rat wegen dem BMI?

Danke schonmal :)
psydala

Moin, der BMI ist meistens totaler Mist, weil die Angaben viel zu ungenau für ein detailiertes Ergebnis sind. Der BMI ist eigentlich nur dazu da anzuzeigen ob man wirklich deutlich über-/untergewichtig ist. Wenn du eine detailierte Angabe zu deinem Körprfettanteil willst und/oder dir deshalb Sorgen machst, dann geh zum Hausarzt und lass den das ermitteln. Der kann auch viel besser beurteilen, ob die Sorge berechtigt ist .) Außerdem: Wenn man an dem "nur noch 1-2kg" Punkt angekommen ist, will man zumeist eigentlich keinen Gewichtsverlust, sondern einfach mehr Definition, sodass der Körper fester aussieht - nur meist bleibt das Gewicht dann gleich oder steigt leicht, obwohl man dünner aussieht. Ab diesem Punkt einfach nicht mehr auf die Waage gucken, sondern in den Spiegel .) Ich empfehle Ganzkörper-Sport wie Schwimmen oder Klettern.

14 März 2017 #1

Hey, wollte mal Fragen, ob sich jemand mit diesen Themen beschäftigt? Ich habe seit der Anschaffung von Merlin total abgenommen. Natürlich achte ich auch auf meine Ernährung, aber das allein hat mir vorher nie geholfen. Irgendwie ist jetzt der Knoten geplatzt. Nunja, ich hab also ca7Kg abgenommen und mein BMI-Rechner sagt nun, ich sei leicht im Untergewicht. Und eig möchte ich noch 1-2kg runter. Hat jemand Tipps für gute Übungen für die Muskeln und einen Rat wegen dem BMI? Danke schonmal