Anzeige


Fütterung bei jungem Pferd?!
23 April 2016 #1
Ein gutes Heu reicht für Jungpferde im Regelfall. Unsere Jungpferde bekommen immer nur Heu, oder eben im Sommer Weidegras. Zufüttern macht man ja eher wenn die Tiere in der Arbeit sind, oder Mangelerscheinungen haben. Was ich aber empfehlen kann ist zum einen Josera, die haben auch im Internet ein gutes Auswahlverfahren, und St. Hippolyt. Fressen unsere Pferde sehr gern. Wenn Gewicht draufkommen soll, kann ich Mash oder Rübenschnitze empfehlen. Gehen mache Pferde schwer ran, hilft aber.
23 September 2016 #2

Schuppen im Fell kann alles mögliche andeuten, wie alt ist er denn? Aber kann gut sein, dass er dann derzeit viel mit dem Fellwechsel zu tun hat. Unterstützend würde ich auf jeden Fall Mineralfutter zufüttern!!! Vor allem jetzt im Winter. Das Junior-Mineral von Lexa ist nicht schlecht, mag aber nicht jedes Pferd. Das von Agrobs NaturalMineral ist zwar teuer aber wird von meinem mäkeligen Junghengst gut gefressen. Wenn du ihm im Fellwechsel noch etwas unterstützen magst kannst du etwas Öl füttern

23 April 2016 #1

Ein gutes Heu reicht für Jungpferde im Regelfall. Unsere Jungpferde bekommen immer nur Heu, oder eben im Sommer Weidegras. Zufüttern macht man ja eher wenn die Tiere in der Arbeit sind, oder Mangelerscheinungen haben. Was ich aber empfehlen kann ist zum einen Josera, die haben auch im Internet ein gutes Auswahlverfahren, und St. Hippolyt. Fressen unsere Pferde sehr gern. Wenn Gewicht draufkommen soll, kann ich Mash oder Rübenschnitze empfehlen. Gehen mache Pferde schwer ran, hilft aber.